- Medizinphilatelie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Interessante Internetadressen:

 

www.bdph.de

Bund Deutscher Philatelisten e.V.

z.B. Arbeitsgemeinschaften,Exponate online,Literaturnachrichten, Archive,online-Vordrucke

www.vpha-online.de
Neu seit 20.04.2013

Verband der Philatelistischen Arbeitsgemeinschaften e.V.

z.B. Mitglieder, Vorstellung der ArGen

www.deutschepost.de/philatelie

Deutsche Post AG

Stempelneuheiten:"Philatelie Aktuell" Online, Kostenloser Download, auch ältere Hefte unter "Online-Archiv"

www.philalinks.de

Ein Service desPhilatelisten Vebandes Nordrhein-westfahlen e.V.

z.B. Vereine, Verbände(Prüfer), Verlage,ArGen,
Postverwaltungen,Sonstige(Philatel.Online-Lexikon)

www.sammlernet.de

Treffpunkt für Sammler aller Art

Anmeldung erforderlich, kostenlose Anzeige möglich

www.fg-freistempel.de

Forschungsgemeinschaft Post-und
Absenderfreistempel

Eine ArGe im BDPh

www.philatelistische-bibliothek.de

Philatelistische Bibliothek Hamburg e.V.
Tel.040/2512340,u.a.Ausdruck von Katalogseiten

Anfragen:  auskunft@philatelistische-bibliothek.de

www.muenchener-stadtbibliothek.de/
philatelische-bibliothek

Philatelistische Bibliothek München, Am Gasteig Tel. 089/48098-3291

Anfragen: stb.phil.kult@muenchen.de

www.wirbellose.at/naturphilatelie

Österr. Verband "Naturphilatelie -Geschichte -
Fiktion"

Vielseitiges Sprachrohr für Forschung und Naturschutz

                                 Jubiläen, Gedenktage 2018
                         
MedizinerJubiläen:
Welttage der Medizin: Gedenktage für NP-Träger:

Noch vorrätig vom Juli 2013:  
Marke individuell zum 200. Todestag von Johann Christian Reil
Herausgeber: Vorstand ArGe Medizin und Pharmazie
Bezug: Dr. F. Baumgardt;   Anforderung online: webmaster@medizinphilatelie.de
                                           oder schriftlich (Adresse: siehe Vorstand)
Kosten: 2,50 Euro pro Marke, bei  postfrisch + 0,70 € Versand  








Datenschutzgrundverordnung DF-GVO 2/2

Alle Mitglieder sind schriftlich belehrt worden über die ab 25.05. 2018 in Kraft getretene DS-DVO.
Beim Vorsitzenden der ArGe liegt die schriftliche Einwilligung vor, wer auf der Webseite unter Sammelgebiete/Exponate namentlich benannt werden darf und wer mit welchen Daten in der verschlüsselten Mitgliederliste  auf der Webseite geführt wird.
Dr. Fritz Baumgardt    1. Sept. 2018





                  Wer ist wer in der Medizinphilatelie ?
Bild von einem Treffen anlässlich des 115. Deutschen
Philatelistentages in der Lutherstadt Wittenberg  im
September 2017.

Dr. G.G. Brosche  stellte in der Sonderschau "Luther -
Reformation - Ökomene"   zwei interessante
bibelkritische Exponate aus.                                               

      Unsere Arge hat Jubiläum: 1962-2017
                             55 Jahre!

     
    Unser Mitglied Dr. med. K. P. Holzhauser
    sponserte diesen Sonderstempel zum
    ArGen-Jubiäum. Ausgabe am  1. 9. 2017
    Die "Deutsche Briefmarkenzeitung"
    brachte dazu diesen Artikel:   

                 Rundsendungen
Bitte Anmeldungsformular (PDF-Datei) ausfüllen und
an Frau Dr. Schröder senden (Beilage zur PM 160
                       

                                                        
Rundsendeordnung
                                                               (PDF öffnen):              



Beachten Sie unsere neue Rubrik
Literaturarchiv
aktualisiert Jan. 2018
Literatur im Besitz unserer Mitglieder.
Dazu auch Hinweise in Philatelia Medica Nr. 176

 
 
 
 
 



Von unserer ArGe waren in Bad Mondorf v. l. n. rechts:
Clemens M. Brandstetter, als Besucher Prof. Robert Wennig,
Dr. Fritz Baumgardt und  Dr. Daniela Vogt Weisenhorn
Glückwunsch an alle Beteiligten, einschließlich dem PM-Redakteur

Der Beitrag von Clemens Brandstetter "...allein die Dosis macht das Gift"
ist ebenso wie sein
Prostata - Exponat und das Exponat von Dr. Daniela
Vogt Weisenhorn "Demenz - der lange Abschied aus dem Leben"

auf der Webseite des österreichischen Verbandes "Naturphilatelie -
Geschichte - Fiktion"  zu sehen.
Siehe hierzu:  www.wirbellose.at/naturphilatelie

An der online-Austellung "RUHRVIA 2017" (virtuelle Rang 3 Austellung auf
der BDPh-Webseite) nahm das Ehepaar Brandstettter/Vogt mit vier Exponaten
teil und erreichte 3 x Gold und einmal Vermeil.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !    Siehe dazu die Ergebnisliste:
http://www.exponate-online.de/a100/Ruhrvia-2017-Palmares.pdf





 

Wir belegten den beachtlichen Platz 4
von 16 Arbeitsgemeinschaften
im Teamwettbewerb des VphA  in Bad Mondorf/Luxemburg  

Wir haben am Teamwettbewerb in Bad Mondorf vom 3. bis 5. Juni 2017  mit fünf Exponaten (5 Rahmen a 15 Blatt) teilgenommen und 190 von 230 Punkten erzielt:
Unter dem Oberthema

Von der Wiege bis zum Schluss: NOXEN - exter et intus

stellten aus:

Dr. Gehard Giso Brosche: Heilsame Erkenntnisse -
 Die Pioniere der Impfung
Klaus Vogt: Kleiner Streifzug durch die Rheumatologie
 aus Sicht eines Betroffenen

Clemens M. Brandstätter: ... allein die Dosis macht das Gift
Dr. Fritz Baumgardt: Alkoholismus
als Krankheit und die Folgen

Dr. Daniela Vogt Weisenhorn: Demenz -
 der lange Abschied aus dem Leben


Zusätzlich gingen in die Bewertung ein: Der Jahrgang 2016 der Philatelia Medica (14 von 20 Punkte) und der Vorstellungsrahmen der ArGe (7 von 10 Punkten).
Schauen Sie selbst:    


Die Plätze 1-3 belegten die ArGe Ornithologie, Musik und der Schweizerische Motivsammlerverband

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü